Aktuell

Elektro Ehinger unterstützt Energieversorger in Afrika


13.06.2016

"Hilfe zur Selbsthilfe"


Im Rahmen des Projektes "Nachhaltige Unternehmensführung im Handwerk" der Handwerkkammer Frankfurt-Rhein-Main unterstützt die Firma Elektro Ehinger GmbH, gemeinsam mit der Schreinerei Herglotz GmbH & Co. Holzwerkstätten KG, einen im ganzen südlichen Afrika tätigen Energieversorger in Kitwe, Sambia bei der Modernisierung Ihrer Netzleitwarte.

Die Schaltzentrale soll die Energieversorgung in der Region stabilisieren und die Energieverteilung optimieren, dadurch soll zum wirtschaftlichen Aufschwung beigetragen werden.


Im Rahmen des Projektes wurde dieses Jahr ein Mitarbeiter der Elektro Ehinger GmbH nach Kitwe entsandt, der über mehrere Wochen vor Ort gemeinsam mit lokalen Arbeitskräften die neue Leitwarte gebaut hat. Nähere Details sowie weitere Fotos der Projektes finden Sie unter Referenzen.


Schwerpunkt war und ist die Schulung der lokalen Mitarbeiter um Umgang mit den technischen Geräten, um das erworbene Wissen anschließend selbstständig für Wartungen und Reparaturen anzuwenden.


Den vollständigen Bericht der Handwerkskammer Rhein-Main zum Thema "Nachhaltige Unternehmensführung im Handwerk" finden sie hier.